Stuttgart-Krimi 

Das Ermittlerduo Markus Kern und Kathrin Klein 

auf Verbrecherjagd in Stuttgart!

Es gibt Menschen, deren Alpträume beginnen, wenn sie einschlafen. Und es gibt Menschen, deren Alpträume beginnen, wenn sie aufwachen.

In Stuttgart-Neugereut wird eine junge Frau kaltblütig ermordet. Der Fall scheint klar: Ein klassisches Eifersuchtsdrama mit tödlichem Ausgang. Während der Esslinger Hauptkommissar Kern und seine junge Kollegin nach Beweisen suchen, stoßen sie auf ein verworrenes Netz aus vernichtender Schikane, gezielten Demütigungen und tief sitzendem Hass. Welche Rolle kam der jungen Frau in dem grausamen Spiel zu? Und was weiß die Schülerin, die verlor, was ihr am meisten bedeutete? Die Zeit drängt, denn für den Täter hat das Spiel gerade erst begonnen...

Ich bin Stefan Zeh und meine große Leidenschaft sind Stuttgart-Krimis. Des Öfteren wurde ich gefragt, ob ich schon immer Autor werden wollte und die Antwort: definitiv nein! Aber nachdem mich eine Krankheit unfreiwillig aus dem Berufsleben schmiss, war es an der Zeit etwas Neues anzufangen. Und während eines Waldspaziergangs, wusste ich plötzlich genau was...

Hier die ganze Geschichte:


Was zeichnet meine Bücher aus?

Stuttgart-Krimis gibt es inzwischen sehr viele. Warum sollten Sie gerade meine lesen?

  • Gesellschaftsrelevante Themen


Der wichtigste Punkt zuerst. Meine Bücher befassen sich mit aktuellen Geschehnissen und Situationen, in denen sich viele Menschen wieder finden. Mein letztes Buch "Ich weiß was du getan hast" thematisiert Mobbing, aber auch das chronische Erschöpfungssyndrom und ein stückweit den Klimawandel. Mein aktuelles Werk (erscheint voraussichtlich Dezember 21) befasst sich mit sexuellem Missbrauch in der Kindheit. 
Nicht selten werden auch persönliche Erfahrungen anschaulich in die Handlung eingebaut.

  • Lokalkolorit


Das ein Stuttgart-Krimi in Stuttgart spielt ist vermutlich klar. Aber meine Bücher zeichnen sich durch gut recherchierte Arbeit vor Ort aus. Und das nicht nur in Stuttgart, sondern beispielsweise auch auf der schwäbischen Alb. Jeden Tatort bzw. Schauplatz habe ich mir vor dem entsprechenden Kapitel angeschaut und abfotografiert, um es dann szenisch möglichst korrekt darzustellen. Da ich selbst 27 Jahre in Stuttgart gewohnt habe, ist es mir auch möglich, noch zusätzliches Hintergrundwissen über die jeweiligen Orte miteinzubauen.

Und für alle, die mehr wollen

Folgen Sie mir!

Entweder auf Facebook oder Instagram.
Hier erfahren Sie noch mehr über mich, Tatorte, Protagonisten sowie
aktuelle Projekte. Tauchen Sie ein in die Welt eines Autors!

Mein Self-Publishing Verlag

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bücher direkt über meinen Verlag zu bestellen.

Was ist Stuttgart ohne waschechte Schwaben?

Lernen Sie hier alles über schwäbische Gewohnheiten, Witze, Schimpfwörter und vieles mehr.